Cristiano Ronaldo und Georgina Rodrigues – werden es Zwillinge?


Blid: Twins Pixabay CC0 Public Domain

(rfg) An Hand neuer Photos kann man angeblich erkennen, dass Georgina Rodrigues schwanger ist. Photos, die bei einem Kurzurlaub vor dem Champions League Finale zwischen Real Madrid und Juventus Turin gemacht wurden, zeigen das Bäuchlein des spanischen Photomodels etwas „rundlicher“ und schon brodelte die Gerüchteküche.

Die Regenbogenpresse weltweit kennt seit einigen Tagen kein anderes Thema mehr. Ein Photo des Ausnahmefußballers, dass ihn mit Georgina zeigt und auf dem er seine Hand auf dem besagtem Bäuchlein hat, fachte die Spekulationen erst so richtig an. Die portugiesische Zeitschrift „Caras“ interpretierte eine versteckte Botschaft in dieses Bild hinein. Das Paar veröffentlichte das Photo auf Instagram und bekam innerhalb kürzester Zeit über 5,3 Millionen Likes.


Das italienische Magazin „Chi“ geht sogar noch einen Schritt weiter. Die Paparazzi dieses Blattes sind sich sicher - Georgina Rodrigues ist im viertem Monat und, als wäre das nicht Breaking News genug, behaupten die Italiener auch noch, Georgina würde Zwillinge erwarten. Doch sollte man nicht gleicht allen Gerüchten glauben und es wäre wohl angebracht abzuwarten, bis das Paar selbst die frohe Botschaft verkündigt.... oder auch nicht.

Cristiano Ronaldo, der eine Superlative nach der anderen aufstellt, ist ja voll und ganz der Familienmensch. Jetzt, nach dem Sieg bei Meisterschaft und Champions, folgen noch ein WM-Qualifikationsspiel gegen Lettland und schließlich der Confed-Cup mit Portugals Nationalmannschaft in Russland. Erst nach diesen letzten Kompromissen des Europameisters und Weltfußballers, ist mit einer Stellungnahme zu rechnen. Bis dahin darf auch über einen Hochzeitstermin spekuliert werden.