Aus für „Deutschland“ – Putin hat Schuld!

Jochen Leufgens vom WDR - Screenshot YouTube


In unserem Gemeinschaftsprojekt mit American Rebel schrieb ein Volkskorrespondent über einen unglaublichen Kommentar im deutschen Staatsfernsehen. Diese Information wollen wir unseren Lesern auf keinen Fall vorenthalten. (rfg)

Volkskorrespondent Andreas Grünwald, Hamburg - 29. Juni 2018
Ein Gemeinschaftsprojekt mit AmericanRebel

Nein – das schlimmste dieser WM war bisher für mich gar nicht das gestrige Spiel. Das bisher Schlimmste der WM folgte anschließend in den Tagesthemen. Ein gewisser Jochen Leufgens vom WDR durfte dort im Anschluss nun den heutigen Tages-Kommentar abgeben. Fußball interessierte den jungen Schnösel dabei keine zwei Sekunden.

Nein: die Niederlage der deutschen Mannschaft biete jetzt eine große Chance. Nämlich hinter das Böse dieser WM in Russland zu schauen, die Putin nur inszeniere um sich weltoffen zu zeigen, während die Stadien dafür von „Zwangsarbeitern“ gebaut worden seien. Ich dachte im ersten Moment ich habe mich verhört. Aber es kam dann noch schlimmer: auch die FIFA sei von Putin verseucht, damit dieser seine „politischen Gefangenen“ effektiv ausbeuten könne. Und so ging es immer weiter und immer weiter.

Meine Güte: das ist ja schlimmer als im kalten Krieg. Furchtbar. Und so was wird mit unseren Gebühren finanziert. Wirklich reine Hetze, bei dem dieser Schnösel seinen tiefen Hass auf Russland kaum verbergen konnte. So schlimm, dass ich es kaum fassen konnte! Da hätte jetzt nur noch gefehlt die Bundeswehr zu mobilisieren, um dort die „Zwangsarbeiter“ zu befreien. So wie schon einmal im Juni 1941. Aber es steht wohl zu befürchten, dass es genau so jetzt weitergeht, nach dem Ausscheiden der eigenen Mannschaft.

Wir von der Info-Welt Redaktion bringen hier für gewöhnlich die YouTube-Version des entsprechenden Videos. Da bei dieser der Ton fehlt und wir aus rechtlichen und moralischen Gründen die Originalfassung hier nicht einbinden können / wollen, geben wir den interessierten Lesern den entsprechenden Link.